Länge:9,7 km

Ausgangspunkt: an der Dippacher Kirche

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wegbeschreibung: Man nimmt den Weg durch die das Dorf umliegenden Felder, überquert die Strasse Dippach-Holzem und begibt sich in den Wald. Nach rund 4 km schlägt man den Waldweg links ein und überquert die Strassen von Mamer und Holzem. Man verlässt den Wald und gelangt querfeldein an den Ausgangspunkt in Dippach zurück.

Sehenswürdigkeiten: Dippach, ein ruhiges Dorf auf halbem Weg zwischen der Hauptstadt und Longwy, besitzt einige bemerkenswerte, alte Bauernhöfe.

 

 

Non
Non